So wurde ich bei einem mir in wunderbarer Erinnerung verbliebenen Theaterbesuch begrüßt. Ich konnte in meinem Festtagskleid in die Aula gehen, mich in der Pause unbeschwert am Buffet stärken und nach dem Schlussablaus meinen Mantel wieder an der Gaderobe abholen.

Damit die Helfer beim "Gaderobendienst" uns weiterhin so freundlich entspannt begrüßen können, suchen sie noch helfende Hände. Bitte melden Sie sich bei Frau Britta Nacken unter 01729620222 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen