Rund um dieses komplexe Thema hat sich ein neuer Arbeitskreis aus Eltern und Pädagogen gegründet. Er will Ansprechpartner für betroffene Eltern sein und alle Fragen rund um das Feld bearbeiten. Ansprechpartner sind Antje Marx ( E ) und Christina Behrens ( L ) Tel 05175.2449.

Zusätzliche Informationen