Am Freitag, 3.März hat der aktuelle Volleyballkurs der 12AB an dem Turnier für gemischte Oberstufen-Mannschaften der Stadt Hannover teilgenommen. In der Sporthalle am Sahlkamp empfingen uns die Ausrichter der Herschelschule. Da dieses Turnier in dieser Form das Einzige im Raum Hannover ist, konnte Thomas Münch als Ausrichter dieses Jahr 11 Schulen! begrüßen.

Mit nur drei etwas intensiveren Übungseinheiten starteten wir mit einem Team, das zum ersten Mal so auf dem 6er-Feld zusammengespielt hat.

Zusammen mit der Wilhelm Raabe Schule, der Schillerschule, der IGS Langenhagen und der Tellkampschule spielten wir in der Gruppenphase. Hier konnten wir immerhin zwei Spiele gewinnen, belegten aber aufgrund des schlechteren Punkteverhältnisses abschließend „nur“ den 4. Platz. Im Spiel um Platz 7 verloren wir dann leider gegen die Bismarckschule knapp.

Letztendlich war dieses Turnier für uns aber ein gute Möglichkeit zusätzliche Spielerfahrungen, was im Unterricht oft zu kurz kommt.

An dem Turnier nahmen teil:
Norina, Thilo, Greta, Jooris (12A), Alexander, Sarah, Marilen, Carla, Munia, Alena, Doreen (12B)

Zusätzliche Informationen