Wer Fragen zu sexuellem Missbrauch oder Diskriminierung in Schulen und Tageseinrichtungen hat, kann sich an die Anlaufstelle des Niedersächsischen Kultusministeriums wenden.

Telefonisch oder per E-Mail werden Schülerinnen und Schüler, Eltern, sowie alle Mitarbeiter im Schul- oder Betreuungsbereich, kompetent beraten und unterstützt - ggf. auch anonym.

Sie erreichen die Anlaufstelle unter:
Tel. 0511 - 120 - 7120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen