Klassenspiele

Mehrere Wochen hat die Klasse an der Realisierung des Projektes gemeinsam mit Ihren Klassenbetreuern gearbeitet. Selten hat ein Theaterstück in den vergangenen Jahren das deutsche Theater so aufgewühlt:

Handlung: Florindo wird beschuldigt, Federico Rasponi den Bruder seiner Geliebten Beatrice getötet zu haben. Er ist gezwungen, nach Venedig zu fliehen. Unter dem Namen ihres verstorbenen Bruders, als Mann verkleidet, und in Begleitung ihres Dieners Truffaldino, kann Beatrice ihm unbemerkt nach Venedig folgen.

Eine "eiskalte Komödie" (Hermann Kesten) über das Spiel der Macht. Vier anonyme Drahtzieher präsentieren dem Volk einen Diktator, der nichts anderes ist als ein von ihnen gelenktes Werkzeug. "Sagen Sie, der wievielte Abklatsch unseres 'großen Staatsmannes´ bin ich eigentlich? Der Dritte oder der Vierte?"

Zusätzliche Informationen