Sportabzeichen-Schulwettbewerb 2017 – zum 11. Mal dabei! Am 14. März fand im Rahmen einer kleinen Ehrungsveranstaltung die Auszeichnung der Schulen statt, die am Sportabzeichen-Wettbewerbs teilgenommen haben. Auf Stadtebene konnten wir, wie im vergangenen Jahr, jeweils in unserer Kategorien G (5-10 Klasse) und H (Oberstufe 11-13) den zweiten Platz hinter der Montessori-Schule belegen. Insgesamt haben wir allerdings deutlich weniger Abzeichen abgelegt.

Daher konnten wir an die tollen landesweitern Erfolge, die auch mit Geldpreisen honoriert werden, leider nicht anknüpfen. Dies lag aber nicht an möglicher „Schwäche“ unserer Schüler, sondern hatte eher organisatorische Gründe. Die Klassen, die dies im Unterricht gemacht haben, waren nämlich alle sehr erfolgreich z.T. mit 90% geschaffter Abzeichen!!!
Als kleine Anerkennung haben deshalb aus der 7B zwei Schüler teilgenommen, die stolz die beiden Urkunden in Empfang genommen haben. Ebenfalls dabei war unsere FSJlerin, Thanee Mattner. Sie hatte im Vorfeld alle Ergebnisse in Listen zusammengetragen, die dann eingereicht wurden – ein ziemlicher Schreibaufwand. Danke dafür!
Auf ein Neues in 2018!

Zusätzliche Informationen