Corona-Blog

Infos für die Schulgemeinschaft Nr. 2

Nr. 2021/2 vom 17.1.2021 /ds.

  • Winterferien
  • Hort
  • Notbetreuung
  • Morgenstern-Buchhandlung

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

inzwischen konnten auch die jüngeren Schüler und Schülerinnen erste Eindrücke sammeln, wie digitaler Unterricht funktioniert. Wir sind ganz froh, dass die Zugangshürden dank unserer Digital-Administratoren Florian Apportin und Daniel Cöster weitgehend beseitigt sind, und erleichtert sind wir, dass andere Anbieter als die NBC „auch nur mit Wasser kochen“. Am vergangenen Sonntag waren einfach alle Systeme überlastet.

Winterferien

... wir haben entschieden, dass die Winterferien ausfallen.

Die hohe Belastung vieler Kolleg*innen mit dem Distanzlernen, die Organisation und Durchführung der Notbetreuung, die Korrekturen der Klausuren unserer  Abiturienten u.v.m., sind alles Argumente, die für die Einhaltung der Winterferien sprechen. Doch nach einer Woche Verlängerung der Weihnachtsferien und den Anlaufschwierigkeiten beim Distanzlernen müssen wir unseren Blick auch auf unsere Schüler*innen und Eltern richten: 1 Woche Ferien nach einer so langen Zeit ohne Präsenzunterricht wäre wirklich nur schwer zu begründen.

Ausnahmen

  • Weil die 13. Klassen durchgehend Präsenzunterricht hatten, bleiben für diesen Jahrgang die Winterferien bestehen;
  • Eltern, die diesen Zeitraum bereits anders geplant haben, dürfen ihr Kind eigenverantwortlich vom Unterricht befreien. Es genügt dafür eine schriftliche
    Mitteilung an den/die Klassenlehrer*in bzw. Klassenbetreuer*in.

Notbetreuung

Klassenstufen 1 - 4

Für die Kinder der Jahrgänge 1 bis 4, die in der Notbetreuung angemeldet sind, ändert sich ab Montag die Raumfrage.

Weil das Szenario B, Schule im Wechsel, beginnt, stehen die Klassenräume, die bisher jeweils Treffpunkt für die Kinder der Notbetreuung waren, nicht mehr zur  Verfügung. In den Klassenräumen findet jetzt der Präsenzunterricht der jeweils „anderen“ Gruppe statt.

Beispiel:

Wo finde ich am Montag im Szenario B die Notbetreuungsgruppe für mein Kind aus der Klasse 2 A, Gruppe B?

Weil ich nicht sicher bin, ob sich der/die jeweils für die Notbetreuung eingeteilte Kolleg*in bzgl. der Raumfrage mit den Eltern fest verabredet hat, gilt überall da, wo das nicht der Fall ist, folgende Lösung:

  • Die Kinder der Klassenstufen 1 + 2 treffen sich im Altbau vor der Verwaltung;
  • Die Kinder der Klassenstufen 3 + 4 treffen sich in der Müllerbau-Halle.

Noch einmal zur Erinnerung:

Der Präsenzunterricht beginnt mit den A-Gruppen - das Beispiel, hier 2a, gilt für alle Klassenstufen 1 - 4

Info E 2021 01 17 Allgemein

Klassenstufen 5 + 6

Für die Kinder der Klassenstufen 5 + 6 läuft die Raumplanung ohne Veränderungen weiter.

Hort

Der Hort ist geschlossen, bietet aber genau wie die Schule eine Notbetreuung an. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Hort-Notbetreuung auch nur von den  angemeldeten Hortkindern genutzt werden kann.

Die Morgenstern-Buchhandlung sagt „Danke“! ... wir sind auch weiterhin für Sie da.

Die Kolleginnen in der Buchhandlung freuen sich, dass die telefonische Beratung, der Abholservice und der Online-shop „mit Lieferung in den Laden“ im vergangenen Jahr so tollen Anklang gefunden haben. Deshalb möchten sie diesen Dienst auch jetzt wieder anbieten. Geben Sie Ihre Bestellung gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Eine Abholmöglichkeit gibt es am Dienstag und Donnerstag, jeweils zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr, und nach Vereinbarung.

Herzliche Grüße, einen schönen Rest-Sonntag und weiterhin eine irgendwie gute Zeit.
Ihr Detlev Schiewe

Infos als PDF-Datei herunterladen

Kontakt

Verein zur Förderung der
Freien Waldorfschule Hannover-Maschsee e. V.
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 70
30173 Hannover

Tel. 0511 80709-0

Fax 0511 80709-50

schulbuero@waldorfschule-maschsee.de

Öffnungszeiten

Schulbüro

Montag bis Freitag 07:45 bis 12:30 Uhr

Aufnahme

Telefonische Sprechstunde:
Dienstag und Mittwoch
von 9:00 bis 10:30 Uhr
Nicht in den Schulferien.

Schulküche

08:00 bis 11:30 Uhr Frühstück
12:00 bis 14:30 Uhr Mittagessen
14.30 bis 15.00 Uhr Caféteria