Corona-Blog

Elternbrief 19.04.2022

Liebe Eltern,
wir hoffen, dass Sie erholsame Ferien und Ostertage hatten und mit neuem Schwung starten können. Dem aktuellen Brief von Herrn Tonne können Sie folgende Informationen entnehmen:

  • Die ersten acht Schultage vom 20.-29.4.2022 testen sich alle Schülerinnen und Schüler - auch die geimpften, genesenen und geboosterten - zuhause nach dem bekannten Verfahren. Ab dem 2. Mai bis zum Ende des Monats findet das Testen dann dreimal pro Schulwoche freiwillig statt.
  • Eine Maskenpflicht gibt es an den Schulen nicht mehr, da das Bundesinfektionsschutzgesetz diese Möglichkeit nur noch bei Hotspots vorsieht, zu denen unser Bundesland sich aber nicht zählt. Wer jedoch weiterhin eine Maske tragen möchte, kann dies freiwillig selbstverständlich tun.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben von Herrn Tonne

Herzliche Grüße
Kathrin Pahl/Maike Waldow
(für die Schulführung)

Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte

Brief an Schulleiterinnen und Schulleiter, Lehrkräfte und Mitarbeitende der Schule

Kontakt

Verein zur Förderung der
Freien Waldorfschule Hannover-Maschsee e. V.
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 70
30173 Hannover

Tel. 0511 80709-0

Fax 0511 80709-50

schulbuero@waldorfschule-maschsee.de

Öffnungszeiten

Schulbüro

Montag bis Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr

Aufnahme

Telefonische Sprechstunde:
Dienstag und Donnerstag
von 10:30 bis 12:00 Uhr
Nicht in den Schulferien.

Schulküche

08:00 bis 11:30 Uhr Frühstück
12:00 bis 14:30 Uhr Mittagessen
14.30 bis 15.00 Uhr Caféteria