Waldorf 100: Schule in Bewegung

Eltern-Gruppe nimmt am Staffellauf des Hannover-Marathons teil

Als ein Laufbote im alten Griechenland nach der siegreichen Schlacht von Marathon den Mythos für den gleichnamigen Langstreckenlauf begründete, konnte niemand ahnen, dass sich dieser Wettkampf zweitausend Jahre später einmal derart großer Beliebtheit erfreuen würde. Genauso wenig war absehbar, dass die Gründung einer Betriebsschule für Kinder der Arbeiter und Angestellten einer Stuttgarter Zigarettenfabrik im Jahre 1919 den Ausgangspunkt für die weltweit aktive Waldorfpädagogik mit heute über 1.100 Schulen und knapp 2.000 Kindergärten bilden sollte. Was für eine Erfolgsstory!

100 Jahre Waldorf – als Laufboten dieser Bewegung verstehen sich auch Rebekka Jakob, Bernd Kindler, Tina Kruse, Tim Ripperger, Luise van der Stok und Claudia Zücker. Gemeinsam haben sie im April als Staffelteam am Hannover-Marathon teilgenommen. „Wir alle sind als externe Klassenvertreter in der Elternkonferenz tätig, haben zum Teil Kinder in gemeinsamen Klassen oder kennen uns bereits aus der Kindergartenzeit“, erklärt Tim Ripperger das verbindende Element ihrer Laufgruppe: „Zusammen bewegen wir in der Gremienarbeit Dinge in der Schule. Jetzt wollten wir uns gemeinsam bewegen und als erstes Team der Schule beim Marathon mitmachen.“ Gesagt, getan: Bei strahlenden Sonnenschein lief das Staffelteam am 19. April nach exakt vier Stunden, zwölf Minuten und 41 Sekunden – deutlicher schneller als erwartet – über die Ziellinie der insgesamt 42,195 km langen Strecke. Davor sorgten die sechs Staffelläuferinnen und -läufer mit Waldorf-100-Shirts für erkennbare Präsenz der Schule und ihres Jubiläums auf den Straßen Hannovers. Team Captain Luise van der Stok hofft, dass das Beispiel ihrer Laufgruppe Schule macht: „Wir würden uns freuen, wenn in den kommenden Jahre weitere Teams – gern auch gemischte aus Schülern, Pädagogen und Eltern – am Lauf teilnehmen, um so den Zusammenhalt zu stärken und unsere Schule in der Stadt ein Stückchen sichtbar zu machen.“

waldorf 100 marathon shirts

Meldungen

Preisliste

Download

Zusatzstoffe

Download

Chipkarte

Info

Chipkarte online

Formular

Kontakt

Verein zur Förderung der
Freien Waldorfschule Hannover-Maschsee e. V.
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 70
30173 Hannover

Tel. 0511 80709-0

Fax 0511 80709-50

schulbuero@waldorfschule-maschsee.de

Öffnungszeiten

Schulbüro

Montag bis Freitag 07:45 bis 12:30 Uhr

Aufnahme

Telefonische Sprechstunde: 0511 80709-39
Montags von 12:00 bis 14:00 Uhr
Mittwochs von 09:00 bis 11:00 Uhr
Nicht in den Schulferien.

Schulküche

08:00 bis 11:30 Uhr Frühstück
12:00 bis 14:30 Uhr Mittagessen
14.30 bis 15.00 Uhr Caféteria