Liebe Eltern, Paten und Großeltern, liebe Ehemalige und Freunde der Freien Waldorfschule Hannover-Maschsee,

unsere Schulstiftung, die sich vor vielen Jahren an der Schule gegründet hat, unterstützt bisher jährlich ein größeres pädagogisches Projekt. Um unsere Arbeit noch effektiver zu gestalten, möchten wir mit diesem Spenden-Scheckheft, in dem verschiedene Projektanträge beschrieben sind, um Ihre Mithilfe bitten.
Schon jetzt bedanken wir uns für Ihre Unterstützung.

Für die Schulgemeinschaft
Edeltraud Schiewe
Chris-Lowdon-Stiftung

Bitte unterstützen Sie mit einer Spende ein Projekt Ihrer Wahl

  • Ihr Beitrag wird nur für das ausgewählte Projekt verwendet. Sollten im Einzelfall zu viele Spenden eingehen, informieren wir Sie.
  • Über die geförderten Projekte informieren wir Sie zusammen mit der Spendenbescheinigung.
  • Bitte geben Sie das Spendenscheckheft auch an Paten und Großeltern weiter.

Hier können Sie direkt über unser verschlüsseltes Formular Ihre Spende tätigen.

Fünf gute Gründe, warum wir um Ihre Beteiligung bitten

  • Sie können selber entscheiden, wen und was Sie unterstützen möchten.
  • Es sind Ihre Kinder, die direkt von den Projekten profitieren.
  • Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.
  • Sie entscheiden selbst, ob wir Ihren Namen als Dank für die Spende veröffentlichen dürfen.
  • Die Freie Waldorfschule Hannover-Maschsee wird dadurch noch attraktiver.

Wir freuen uns über jede Spende, ob klein oder groß.

 

Hier sind unsere Projekte für die Sie spenden können:

  • 01 2017 Spendenscheckheft Metallophon
  • 02 2017 spendenscheckheft cajon
  • 03 2017 Spendenscheckheft Ergometer
  • 04 2017 Spendenscheckheft Zielbrett
  • 05 2017 Spendenscheckheft Modellierstaender
  • 06 2017 Spendenscheckheft Modellierhoelzer
  • 07 2017 Spendenscheckheft Schürzen
  • 08 2017 Spendenscheckheft Zugmesser
  • 09 2017 Spendenscheckheft Messer Sägen
  • 10 2017 Spendenscheckheft Patenschaft

Projekt 01 - Metallophon (Musikunterricht)

Gemeinsames Musizieren fördert die soziale Kompetenz und die individuelle Entwicklung der Persönlichkeit. Deshalb gehört Musik selbstverständlich zum Unterricht und zum Alltag an unserer Schule. Wir bieten allen Kindern die Möglichkeit, Instrumente kennenzulernen, zu singen und in den Chören und Orchestern der verschiedenen Klassenstufen Musik zu machen. Für unser Oberstufenorchester würden wir uns über ein Metallophon freuen. Kosten: ca. 1500,00 € incl. MwSt.

Projekt 02 - Cajon (Musikunterricht für alle drei Schulzweige)

  • Ist ein aus Peru stammendes perkussives Musikinstrument. Es hat einen trommelähnlichen Klang und wird mit den Händen, vereinzelt mit Besen, gespielt.
  • Der Spieler sitzt üblicherweise auf der Cajon.
  • Für den täglichen Musikunterricht und den Orchestereinsatz.
  • Wir benötigen drei Stück, je ca. 150,00 € incl. MwSt.)

Projekt 03 - Ergometer (Ruder-AG/Sportunterricht)

Seit dem Schuljahr 2017/2018 gibt es eine Ruder-AG an der Waldorfschule Maschsee. Um teilnehmenden Schülern auch ein Winterprogramm anbieten zu können wird ein spezielles Trainingsgerät benötigt. Das Ruderergometer von Concept2 soll nicht nur die Ruderer im Winter fit halten, sondern auch anderen Schülern im Rahmen eines zukünftigen Fitnesskonzeptes zur Verfügung stehen. Wir benötigen zwei Ruder-Ergometer, je ca. 1.050,- € incl. MwSt.

Projekt 04 - Alu-Basketball-Zielbrett und Korb/Netz (Sportunterricht/Nachmittagsbetreuung)

Wir planen seitlich des Sportplatzes ein neues Außenspielgelände, das sowohl für den Unterricht als auch für die Nachmittagsbetreuung genutzt werden soll.
Kosten ca. 2.500,- € incl. MwSt.

Projekt 05 - Modellierständer für Ton (Werkunterricht)

Modellierständer für Ton (Werkunterricht) In der neu erstellten Tonwerkstatt verfügen wir nun über ausreichend Platz um mit den älteren Schülern*innen Arbeiten auf Augenhöhe zu erstellen. Hierzu wünschen wir uns Modellierständer, die sich in der Höhe individuell auf die Körpergröße der Schüler*innen einstellen lassen und sich nach dem Arbeiten platzsparend wegräumen lassen. Der Ars Nova Modellierständer ist ein robuster klappbarer Drehständer. Die stabile und sehr standfeste Metallkonstruktion ist höhenverstellbar, und hat eine Tischplatte aus 17 mm starkem, mehrfach verleimten Holz.
Wir benötigen 18 Stück, je ca. 153,70 € incl. MwSt.

Projekt 06 - Modellierhölzer für Arbeiten an Ton

Zur Ausstattung unserer neuen Tonwerkstatt benötigen wir verschiedene Modellierhölzer. Die gibt es im Set und dieses benötigen wir 18 mal. Je Set ca. 10,- € incl. MwSt.

Projekt 07- Schürzen (für den Werk- und Kunstunterricht)

Viele Farben, die wir in der Kunst verwenden, lassen sich nicht wieder aus der Kleidung entfernen. Diese Schürze ist aus festem Segeltuch und durch ihre dunkle Farbe besonders geeignet. Wir benötigen 25 Stück, eine kostet ca. 5,95 € incl. MwSt.

Projekt 08 - Zugmesser (Werkunterricht)

Zugmesser kommen beim Entrinden und Glätten von Hölzern zum Einsatz. Der gleichmäßige Arbeitsrhythmus hat eine positive Wirkung auf unruhige Kinder. Das Zugmesser von Stubai wird aus hochwertigem Stahl geschmiedet. Die gehärtete Schneide verfügt über einen Hohlschliff. Über insgesamt 6 Zugmesser würden wir uns freuen, je ca. 30,- € incl. MwSt.

Projekt 09 - Messer & Sägen (Werkunterricht)

Zur Ergänzung und zum Ersatz verbrauchter Messer und Sägen in unseren Holzwerkstätten benötigen wir Hohleisen (Sie dienen beim Schnitzen von Holz vom starken Materialabtrag für die erste grobe Form bis zur feinen Ausarbeitung von Details, MORA Messer von FROST (sie eignen sich besonders gut zum Handschnitzen) sowie Japansägen und Kataba.
Ca. 25 € pro Stück bzw. 250 € für einen ganzen Satz incl. MwSt.

Projekt 10 - Patenschafts-Spende

Waldorfschulen haben das erklärte Ziel, kein Kind wegen der finanziellen Situation seines Elternhauses vom Schulbesuch auszuschließen. Sie bejahen damit ausdrücklich das im Grundgesetz festgelegte „Sonderungsverbot“ nach Einkommensverhältnissen der Eltern. Um dieses Ziel erreichen zu können, sind die Waldorfschulen, wie alle anderen Schulen auch, auf staatliche Finanzhilfen angewiesen. Diese werden durch Schulgesetze von jedem Bundesland einzeln festgesetzt. Dabei gibt es große regionale Unterschiede. Weil die staatlichen Finanzhilfen zur Finanzierung einer Schule nicht ausreichen, müssen Waldorfschulen, wie alle anderen freien Schulen auch, Schulgelder von den Eltern erheben.

Um ihrem Ideal einer „Schule für alle“ trotzdem entsprechen zu können, bilden die Lehrerkollegien und Eltern Solidargemeinschaften: Lehrer verzichten auf Gehaltsanteile, die Elternbeiträge orientieren sich an der finanziellen Leistungsfähigkeit der Familie. Beitragsermäßigungen sind an unserer Schule in erster Linie möglich, weil Eltern und Freunde der Schule regelmäßig Patenschafts-Spenden leisten.

Hier können Sie direkt über unser verschlüsseltes Formular Ihre Spende tätigen.